Breathwork – Transformative Atemreisen

Du möchtest endlich wieder das Gefühl haben, zu Hause (in deinem Körper) anzukommen und tief mit dir in Verbindung zu sein?
Gleichzeitig wünschst du dir mehr Bewusstsein, Klarheit und Wohlbefinden?
Vielleicht möchtest du dich als Kopfmensch aber auch gerne mehr über den Körper wahrnehmen und erleben?

Dann könnte eine Breathwork Atemreise genau das Richtige für dich sein.

Herzlich Willkommen zu deiner transformativen Atemreise

Die transformativen Atemreisen (Conscious Connected Breathwork) bei Quality Time richten sich an alle gesunden Menschen,
die sich in ihrer Tiefe neu entdecken und ihr Wohlbefinden steigern möchten.
Das bewusste verbundene Atmen, kann dich dabei unterstützen, aus dem Kopf heraus in deinen Körper zu kommen und damit tieferliegende Themen an die Oberfläche zu holen und zu transformieren.
Das können zum Beispiel emotionale Themen sein, die dich auf unbewusster Ebene vielleicht schon länger begleiten, die aber bisher noch keinen Raum bekommen konnten.
Gerade auch diese unbewussten Dinge, die wir mit uns herumtragen, können sehr viel Energie kosten und beeinflussen uns in unserer Wahrnehmung und damit auch in unserem Handeln.
Hier bekommst du die Möglichkeit, dich mit diesen Themen auseinanderzusetzen und einen Verarbeitungsprozess anzustoßen.

Bist du bereit, auf deine transformative Reise zu gehen?

(Lies noch weiter, wenn du noch nie an einer Atemreise teilgenommen hast.)

„Der Atem ist die Brücke, die das Leben mit dem Bewusstsein verbindet, die Brücke, die deinen Körper mit deinen Gedanken verbindet.
Wann immer dein Geist sich verliert, benutze deinen Atem, um die Verbindung wieder herzustellen.“

– Thich Nhat Hanh –

Wie ist der Ablauf einer transformativen Atemreise?

Für eine Session nehmen wir uns ca. 2 – 2,5 Stunden Zeit. Wir starten hier mit einem kleinen Check-In, einem Kennenlernen in der Gruppe sowie einer kurzen Erklärung. Im zweiten Schritt gibt es eine oder zwei körperliche Übungen zur Einstimmung in die Atemreise, die direkt im Anschluss beginnt. Hier wirst du mit Musik und geführter Meditation von mir begleitet. Nach der Landung nehmen wir uns Zeit für körperliche Bedürfnisse und gehen im Anschluss in die Integrationsarbeit, gefolgt von Ausklang und Verabschiedung.

Was passiert während der Atmung in deinem Körper?

Zu Beginn der Reise wird durch die intensive Atmung dein sympathisches Nervensystem aktiviert, d.h. deine Herzfrequenz steigt, Adrenalin wird ausgeschüttet und dein ganzes System ist in Alarmbereitschaft. Gleichzeitig sinkt durch das schnelle Atmen dein CO2-Gehalt im Körper, was den pH-Wert erhöht und damit deinen Körper kurzfristig basisch macht. Das hat den Vorteil, dass dein Immunsystem hochgefahren und die Übersäuerung im Körper beseitigt wird.

Gleichzeitig werden im Gehirn durch das intensive Atmen Prozesse aktiviert, die es dir ermöglichen, leichter mit deinem Unterbewusstsein in Kontakt zu kommen.

Was kannst du während deiner Atemreise erleben?

Bei einer Atemreise kannst du unterschiedliche Effekte erleben. Prinzipiell ist jede Reise anders und da auch die TeilnehmerInnen ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und Themen mitbringen, können die Erfahrungen sehr verschieden sein.

Mögliche Erfahrungen auf körperlicher Ebene können durch die erhöhte Sauerstoffzufuhr zum Beispiel sein:

  • tranceartiger Zustand
  • spitzer Mund
  • Pfötchenstellung
  • allgemein Muskelverspannungen in verschiedenen Körperbereichen
  • ein Körpergefühl von Leichtigkeit, Entspannung oder Schwerelosigkeit

Auf geistiger und emotionaler Ebene ist es möglich, dass:

  • du Stress abbaust
  • deine Gedanken zur Ruhe kommen
  • du dir unbewusster Muster bewusst wirst
  • dein Selbstbewusstsein gesteigert wird
  • du mit deiner wahren Essenz in Verbindung kommst, deinem Herzen lauschst und dir selbst tief und ehrlich in aller Schönheit begegnest
  • du außerdem weitere persönliche Erfahrungen, frische Ideen, Visionen oder neue Perspektiven gewinnst
  • du durch die bewusste Atmung sowohl mit für dich negativen als auch positiven Erfahrungen in Kontakt kommen kannst – so können unterdrückte Erlebnisse und Emotionen an die Oberfläche gebracht und sanft aufgelöst werden

Was sind die langfristigen Auswirkungen auf dein Leben?

Die regelmäßige Teilnahme an Atemreisen kann langfristig dein gesamtes Leben positiv beeinflussen. Du wirst feststellen, dass du mehr innere Ruhe und Gelassenheit findest, was sich in deinen zwischenmenschlichen Beziehungen und in deinem beruflichen Alltag widerspiegelt. Die Fähigkeit, bewusster mit deinen Gefühlen und Gedanken umzugehen, wird deine Lebensqualität erheblich verbessern und dir helfen, deine persönlichen und beruflichen Ziele klarer zu erkennen und zu verfolgen. Regelmäßiges tiefes Atmen kann die Sauerstoffversorgung des Körpers verbessern, das Immunsystem stärken und die allgemeine körperliche Gesundheit fördern.

Wie kannst du dich auf deine transformative Atemreise vorbereiten?

  1. Am besten ist es, wenn du deine Reise ohne riesige Erwartungen und mit einer Haltung von entspannter Neugier antrittst. Sieh es mehr als ein Einlassen auf dich selbst, als ein Tool mit dem du unbedingt Ziele erreichen musst.
  2. Achte darauf, dass du unmittelbar vor deiner Atemreise keine großen Mahlzeiten zu dir nimmst, da ein voller Bauch das Atmen erschweren kann und der Körper sich nebenbei auch noch mit der Verdauung beschäftigen muss.
  3. Zieh dir Kleidung an, in der du dich wohlfühlst und lass sie so bequem wie möglich sein. Du möchtest tief und voll atmen, dafür braucht dein Körper Platz, vor allem im Brust- und Bauchbereich.
  4. Plane am Tag deiner Atemreise möglichst nicht noch weitere Termine ein, sondern nimm dir Zeit für Selbstfürsorge und Integration.

Wann solltest du auf eine Atemreise verzichten?

Unter bestimmten Umständen kann eine Atemreise nicht empfohlen werden.
Das gilt vor allem bei:

  • akuten Psychosen
  • Einnahme von Psychopharmaka
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Epilepsi
  • körperlichen Verletzungen oder nach kürzlicher OP
  • akuten Infektionskrankheiten
  • Schwangerschaft

Du bist dir unsicher? Dann schreib mir gerne.

Deine Reise beginnt hier

Ort
Corunnastr. 1, 58636 Iserlohn, Raum 109

Einzeltermin
nach Vereinbarung

Preis
195,- €

Termine in der Gruppe (max. 6 Personen) ab September 2024
jeden 3. Mittwoch im Monat, 18:00 – 20:30 Uhr

Preis
99,-€
(Teilnahme nur mit Anmeldung möglich)

Was du brauchst:
bequeme Kleidung, Matte, Decke, evtl. kleines Kissen, Schlafmaske oder Tuch, Getränke, Snacks, Stift und Block

Ich freue mich, dich auf dieser tiefgehenden und transformierenden Reise zu begleiten.

Teile mit deinen Freunden...
Buffer this page
Buffer
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook